Filia L

Design: 08I16 quergedacht, Cramer / Neveling
 

Durch die Überlagerung der Metallfläche entsteht eine Fuge, die die Wandleuchte Filia asymmetrisch (im „Goldenen Schnitt“) teilt. Im eingeschalteten Zustand tritt das Licht aus dieser Fuge hervor und inszeniert die Leuchtenoberfläche.

Die Leuchte wirkt zeitlos, elegant und gewährt einen dezenten Blick auf ihr Inneres. Durch zwei Streugläser wird das Licht blendfrei nach oben und unten abgegeben. Damit ist die Leuchte auch für Treppenhäuser ideal geeignet. Filia ist in zwei Größen erhältlich.

 

Produktdaten

2 x G9
2 x 60W
ECO
230V

 

 
 

Variante LED:

9532/1 >

Oberflächen

8532/2-58   
FM (innen MM)
8532/2-68
E
8532/2-99
MM